Spendenaktion für Sozialstation

9. Dezember 2016

Spendenaktion zugute des Fördervereins der Sozialstation Heidenrod e.V.: Dank Ursula Fischer und unseren Kunden, konnten wir gestern 80,00€ an den Förderverein überweisen.

Frau Fischer hat Zuziehbeutel und Taschen in verschieden Größen genäht: aus Stoffen, die früher mal Gardinen, Bettlagen, Tischdecken, Servietten und sogar Krawatten waren. Die Materialien sind nicht aus Bio-Rohstoffen und mehrfach vor und nach dem Nähen gewaschen worden.

Die Taschen können bei uns im Laden gegen eine Spende getauscht werden. Viele unserer Kunden haben bereits von der Möglichkeit Gebrauch gemacht und so kamen seit dem 01.12. (Beginn der Aktion) schon 80€ Spendengelder zusammen.

Nach unserem Motto „Reduce, Reuse, Recycle“ ist es ein schöner Dienst an für die Umwelt. Die Beutel haben keine neuen Ressourcen benötigt und können immer wieder genutzt werden.

Die Aktion läuft bis 23.12.2016, bis dahin sammeln wir weiter Spenden und überweisen den weiteren Erlös.

Macht aus Frau Fischer eine Umweltheldin und holt Euch alle Beutel! Für einen guten Zweck!

Frau Fischer und Majid

Beutel und Taschen